Erholen – erleben – entdecken

Baden

Der Ablacher See ist ein privater Bade- und Angelsee mit einer hervorragenden Wasserqualität, der unseren Campinggästen exklusiv als Badesee zur Verfügung steht. Die gesamte Seenfläche und weite Uferflächen sind Naturschutzgebiet.

Wellness

Für Indoor-Baden und Wellness stehen Ihnen mit Bad SaulgauBad Buchau und der Bodensee-Therme in Überlingen gleich 3 Thermalbäder zur Verfügung. Saunalandschaften mit Whirlpool und Dampfbad ergänzen das erholsame Verwöhnprogramm.

Angeln


Angelfreunde und Inhaber eines Fischereischeins unter unseren Campinggästen können bei uns an der Rezeption Tages-Angelkarten erwerben.
Nur wenige Kilometer entfernt erwarten Sie in Mengen an den Zielfinger Seen mit dem Waller/Karpfensee und dem Zander/Forellensee zwei weitere Angelseen mit einem ausgezeichneten Fischbesatz, für die Sie hier online Angelkarten erwerben können.

Kanufahren

Für beschauliche Naturerlebnisse sorgt eine Kanutour auf der Donau. Die Donau gehört zu den beliebtesten Kanu- und Paddelflüssen Deutschlands. Als Kulisse bieten sich imposante Felswände, unberührte Natur und zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Burgen und Schlösser an.

Kanus können bei verschiedenen Anbietern ausgeliehen werden, die auch einen Shuttle-Service anbieten.

Natur erleben

Einen schönen Einblick in die vielfältige Natur vor Ort bietet ein Spaziergang rund um den Ablacher See.
Seit 2013 gibt es hier den Naturerlebnispfad Ablacher Seen, einen geführten Rundweg mit Sitzbänken, Nistkästen, Insektenhotel und Naturbeobachtungsturm im Uferbereich der Ablach. Neben zwei Eingangstafeln informieren zahlreiche Schautafeln über die Flora und Fauna, insbesondere die reiche Vogel- und Fischwelt, am See.

Spazieren

In nächster Nachbarschaft des Sees liegt der Fürstliche Park Krauchenwies mit dem im 19. Jahrhundert erbauten Jagdschloss des Fürsten von Hohenzollern. Dieser nach dem Vorbild englischer Landschaftsgärten angelegte weitläufige Park lädt mit seinen hellen Wiesen, der lieblichen  Seenlandschaft mit Brücken und dem alten Baumbestand geradzu zu einem Spaziergang ein.

Wer will, setzt seinen Spaziergang fort durch den Wildpark Josefslust mit Gehegen für Damm-, Schwarz- und Rotwild.

Wandern

Das Donautal und der Naturpark Obere Donau bilden die Kulisse für zahlreiche spektakuläre Wanderungen.

5 Wanderwege, die DonauFelsenLäufe, wurden jetzt als Premiumwanderwege ausgezeichnet. Sie sind gut ausgeschildert, 6 bis 13 km lang und führen Sie durch malerische Flusstäler, blühende Wiesen, tiefe Wälder oder hinauf zu herrlichen Aussichtspunkten.

Klettern

Im Naturpark Obere Donau warten weitere 5000 km Wanderwege darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Tourenbeschreibungen und Wanderrouten halten wir an der Rezeption für Sie bereit.

Viele Klettermöglichkeiten und atemberaubende Felskulissen mit eindrucksvollen Ausblicken bietet das obere Donautal.

Radfahren

Seencamping Krauchenwies ist eine wunderbare Ausgangsbasis für ausgedehnte Radtouren.

Eine 40 km lange Seen-Tour führt Sie vom Ablacher See über Inzighofen mit der Teufelsbrücke, Sigmaringen und Sigmaringendorf zurück nach Krauchenwies. Einkehrmöglichkeiten gibt es zahlreiche, z.B. das Schlosscafé in Sigmaringen, den Rinderwirt in Sigmaringendorf oder das Haus am See in Zielfingen.

Besonders familienfreundlich ist eine 30 km lange Radtour über Sigmaringen, vorbei am Abenteuerspielplatz in Sigmaringendorf und dem Gaggli Nudelhaus in Mengen. Rast machen lässt sich kinderfreundlich im Eiscafé Dolomiti in Sigmaringen oder im Café Domus beim Römermuseum in Mengen-Ennetach.

E-Biken

Direkt am Campingplatz entlang führt der Donau-Bodensee-Radweg, auf dem Sie zum wenige Kilometer entfernten Oberen Donautal radeln können. Zum Bodensee sind es 40 km ab unserem Campingplatz.

Seit dieser Saison hat der Seencamping auch eine E-Bike-Station. Sie bietet die Möglichkeit, 4 E-Bikes gleichzeitig aufzuladen.

Seencamping Krauchenwies ist Qualitätsgastgeber bett + bike. An der Rezeption halten wir Radkarten, Fahrradflickzeug und viele andere nützliche Tools für Sie bereit.

Klöster, Burgen und Schlösser

Die Zollernalb ist eine der burgen- und schlösserreichsten Landschaften Deutschlands. Hier lässt sich überall Kultur erleben. Lohnende Ausflugsziele in unmittelbarer Umgebung sind das nur 9 km entfernte Sigmaringen mit seinem imposanten Schloss, die weithin sichtbare Burg Hohenzollern und das Kloster Beuron.

Der Bodensee

Unzählige weitere Ausflugsziele befinden sich im und am nur 40 km entfernten Bodensee. Machen Sie einen Tagesausflug nach Konstanz oder Meersburg, besuchen Sie den Affenberg in Salem oder die Pfahlbauten in Unteruhldingen oder lassen Sie sich von der Blumeninsel Mainau verzaubern.

Campus Galli

Eine knappe Viertelstunde vom Seencamping entfernt kann Mittelalter hautnah erlebt werden. In einem Waldstück bei Meßkirch schaffen Handwerker und Freiwillige mit den Mitteln des 9. Jahrhunderts, ohne Maschinen und Strom, eine Klosterstadt, die den Namen Campus Galli trägt. Sie können an Führungen über die verschiedenen Baustellen teilnehmen oder selbst mit anpacken: Holz bearbeiten, schmieden oder Körbe flechten, Seile machen, weben oder Fäden spinnen. Entfliehen Sie der Hektik des 21. Jahrhunderts und entdecken Sie die Langsamkeit des Seins neu – ein spannender Tag liegt vor Ihnen.

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck

Auch das Freilichtmuseum in Neuhausen ob Eck lässt die Vergangenheit wieder lebendig werden.

Zum Museumsdorf gehören 25 historische Gebäude, die an ihrem ursprünglichen Standort abgebaut und im Museum originalgetreu wieder aufgebaut wurden. Die Häuser stammen aus der Region und machen die Lebenswelten früherer Zeiten und ihrer Bewohner bei einem Spaziergang durchs Dorf oder bei einer der vielen Handwerks- und Technikvorführungen erlebbar. Im Anschluss können Sie sich in der Museumsgaststätte stärken.

Segel- und Motorfliegen

Alle, die die Schwäbische Alb von oben genießen möchten, lädt der Segel- und Motorflugplatz in Albstadt- Degerfeld zum Abheben und Genießen ein. Der LSV Degerfeld bietet als Betreiber des Flugfeldes ein breites Spektrum an Luftsportmöglichkeiten, vom Segelflug über den Motorflug bis zum Ballonsport.

Golfen

greengolf-bad-saulgau
Für Liebhaber des Golfsports liegen allein 6 Golfplätze in der näheren Umgebung des Campingplatzes, darunter Golfplätze in Bad Saulgau, Bad WaldseeOwingenDeggenhausertal und die18-Loch-Anlage des nur 6 km entfernten Golf-Clubs Sigmaringen Zollern Alb.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den Freizeitmöglichkeiten der Umgebung erhalten Sie hier.

© Seencamping Krauchenwies 2019